Erd | Öl | Frei – Clever im Alltag

Eröffnungsveranstaltung am 14.04.2013, 14 – 18 Uhr, Haus Steinstraße e.V., Steinstraße 18


Im Rahmen eines Frühlingsfestes laden wir ein zum Auftakt der Veranstaltungsreihe „Erd | Öl | Frei – Clever im Alltag“, welche im Rahmen des Projektes „Peak Oil – Den Ausstieg aus dem Ölzeitalter lernen“ entstanden ist.
Auf dem „Markt der erd | öl | freien Möglichkeiten gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf dies Vielfalt der Angebote der kommenden Wochen. Tipps und Angebote für den Alltag: umweltfreundliche Fahrzeuge, Tipps zum Energiesparen, zum kreativen Umgang mit Abfällen und für eine gesunde Ernährung. Dabei findet ihr auch einen Bastel- und Experimentierbereich für Kinder und Junggebliebene und vielfältige Möglichkeiten, sich auszutauschen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommt einfach vorbei und habt Spaß…

Veröffentlicht unter BNE

Frühjahrsputz 2013 – Wir gehen einen Schritt weiter … Und säen Zukunft

Wie jedes Jahr machen sich im Rahmen des Frühjahrsputzes viele Menschen in Leipzig auf, um die Stadt von Müll und Schmuddelecken zu befreien. Im selben Zug möchten wir nun auch gestalterisch neue Akzente setzen. So geht der Frühjahrsputz direkt über in eine bunte Frühjahrsaussaat.

Wir gestalten Unsere Stadt!

Gemeinsam wollen wir einer Fläche einen farbenfrohen Anstrich verleihen. Auf dem Plan steht das Anlegen sanfter Hügelbeete und das anschließende Einsäen mit der Leipziger Mischung, das Herstellen von Saatkugeln zum Mitnehmen und die Mauer im hinteren Bereich unter anderem mit Urban Knitting Kunst zu verschönern unter Mitwirkung vom Bastelladen Hobby Kreativ – junior.

Los geht es am 13. April 2013 um 10 Uhr

Achtung! Wegen dem eisigen Wetter also nicht wie geplant am 6. April.

Treffpunkt ist die Fläche Ecke Georg-Schuhmann-Straße Lützowstraße rechter Hand stadtauswärts gegenüber von den Gohlis Arkaden

Um die Mittagsstunde wollen wir gemeinsam trotz des immer noch nicht enden wollenden Winters ein kleines Picknick machen, wo jeder gefragt ist, eine Kleinigkeit mitzubringen. Bitte denk auch dran, dir dein eigenes Geschirr und eine Tasse mitzunehmen.

Wenn du Transition Town Leipzig schon immer mal kennenlernen wolltest, dann hast du diesem Samstag die Möglichkeit dazu uns in Aktion zu erleben und gleich voll dabei zu sein.

Wenn du gerne mitmachen möchtest, komm einfach spontan vorbei!

Deine StadtwandlerInnen!

„Grün soll es werden!“ – und erdig … nun ein bisschen später

Aufgrund der Witterungs- und Bodenverhältnisse findet das 1. praktische Vernetzungstreffen der Garten Initiative nun erst am 14. April 2013 statt. Ausgerichtet wird das Treffen von der Solidarischen Feldwirtschaft (Goetheweg 2, Mölkau-Stünz).

Thematisch wollen wir uns dem Boden und den Möglichkeiten zur Bearbeitung zuwenden. Wir wollen dazu einladen genauer hinzuschauen und mit uns mehr über den Zustand des Bodens zu erfahren. Danach wollen wir Gerätschaften und Arten der Bodenbearbeitung ausprobieren und diskutieren. Darüber hinaus wird Gelegenheit sein Projekte zu vernetzen, Anschluss an Initiativen zu finden und neue Ideen zu spinnen.

Dazu laden wir herzlichst ein,

Kirsten & Marian

Programm

09:30 Uhr Rundgang durch die Solidarische Feldwirtschaft

10:00 Uhr Spatendiagnose

11:00 Uhr Vorstellung und Vernetzung von Projekten Ideen

12:30 Uhr Mittagsmahl (gegen Spende)

13:15 Uhr Praktische Möglichkeiten der Bodenbearbeitung

14:30 Uhr Abschlussspiel und „Staffelstabübergabe“

Permakultur Forum Leipzig

Mitten im wilden Wettermonat April laden wir Dich herzlich ein, beim ersten Permakultur Forum in Leipzig dabei zu sein. Neben ein paar interessanten Projektvorstellungen ist an dem Abend Raum für Austausch und zum gegenseitigen Kennenlernen.

Wann?

am 17. April 2013 um 18 Uhr

Wo?

im „Haus Karoline“ in der Zweenfurther Straße 19 (2. OG links)

Wenn Du also an Permakultur und den darum kreisenden Ideen interessiert bist und Du Dich gerne mit anderen darüber austauschen möchtest, Du gemeinsam an permakulturellen Projekten arbeiten willst, Inspiration suchst, diskutieren oder gar gemeinsam lernen möchtest, dann komm einfach vorbei.

Wir freuen uns schon auf einen anregenden Abend mit Dir!

Wir sind ausgezeichnet!

Bereits zum dritten Mal prämiert der Nachhaltigkeitsrat insgesamt 100 besonders zukunftsweisende Projekte und Impulse mit dem Siegel
„Werkstatt N“.

Dieses Jahr wurde unter anderem unser Projekt „Peak Oil – Den Ausstieg aus dem Ölzeitalter lernen“ ausgezeichnet! Dieses Projekt haben wir gemeinsam mit der Zukunftsakademie Leipzig und dem „Netzwerk Energie und Umwelt (NEU) e.V.“ entwickelt. Ziel des Projektes ist es, in Form von Bildungsmodulen zu den Themen Ernährung, Konsum, Mobilität, Wohnen und Arbeit/Bildung Handlungsoptionen für eine nachhaltige Lebensweise aufzuzeigen. Zusätzlich wird eine Datenbank mit Best Practice Beispielen und verschiedenen Akteuren und Initiativen aus dem Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) aufgebaut.

Die Werkstatt N-Projekte und -Impulse werden ab heute auf der Webseite www.werkstatt-n.de vorgestellt. Das Programmheft gibt es hier: erd-oel-frei_programmheft.pdf Mehr unter www.nachhaltigkeitsrat.de sowie unter www.zukunftsakademie-leipzig.de.