Permakultur im Sonnenschein

Das 3. Gartennetzwerktreffen hätte wohl kein schöneres Herbstwetter haben können. Im Kleingartenverein „Grüne Aue“ saßen wir im strGartennetzwerkahlenden Sonnenschein und haben uns über aktuelles rund um Leipzigs grüne Seiten ausgetauscht. Interessant war die Führung zur Permakultur Gestaltung und angewandten Praktiken im Gemeinschaftsgarten von Kirsten Elborg.

Der nächste Termin steht bereits…

Das 4. Gartennetzwerktreffen für das Jahr 2013 findet am 4. Dezember traditionell im Haus der Demokratie mit dem BUND statt. In weihnachtlichem Ambiente heisst es dann wieder Austauschen, Vernetzen, Wissen teilen, Ideen leben und miteinander eine schöne Zeit verbringen.PICT6995

Grün soll es werden! Es wächst und gedeiht

annalinde

Heiß aber ganz schön schön war das letzte Gartennetzwerktreffen im Offenen Garten Annalinde Ende Juli. Es wurde viel gequatscht, sich umgeschaut, etwas neues über Tomate, Aubergine und Co gelernt und es wurden neue Schritte gegangen auf Unserem Weg, das Grüne Netzwerk in Leipzig weiter zu verdichten.

Seit zwei Wochen nun gibt es auf der Website der Regionalwährung Lindentaler eine selbstverwaltete online Projektbörse. Dort findest du Raum, welcher speziell für deine grünen Wünsche und Ideen reserviert ist. Du kannst die Plattform nutzen, um andere Menschen in und um Leipzig für Deine Ideen/Deine Projekte zu gewinnen und sie so bald Wirklichkeit werden zu lassen. Wie es genau funktioniert kannst du auf der Website nachlesen.

Weiter geht es im Herbst mit dem nächsten Netzwerktreffen der Garten Initiative.

Grün soll es werden! Auf in die nächste Runde

Nachdem ersten praktische Treffen von und für Unser aller florierendes Garten Netzwerk im April, ziehen sich die grünen Kreise endlich Ende Juli im Westen Leipzigs weiter. Das nächste Zusammenkommen steht an – in einer
andere Himmelsrichtung der Stadt, zu einer anderen Jahreszeit, in einem anderen Projekt, mit andere spannenden Themen und Dir.

So laden wir am 27. Juli 2013 um 16 Uhr herzlich ein
in den Offenen Garten Annalinde
Zschochersche Str. 12 in Plagwitz zu kommen.

Gemeinsam wollen Wir unter anderem diese Dinge miteinander tun …
• Kleine Führung durch das Projekt Annalinde
• Praxis Gemüseerziehung: Einweisung und Anwendung von verschiedenen
Methoden vom Annalinde-Team
• Kurzinput zur Regionalwährung Lindentaler mit Einweihung der online Plattform der Interessenbörse
• Projekt- und Interessenbörse
• Gesprächsrunde für Austausch und Vernetzung

Für etwaige süße oder herzhafte kulinarische Gelüste ist das
Gartencafé geöffnet. Im Anschluss findet am Abend ab 19 Uhr im Garten Annalinde ein Dokufest mit Filmvorführung zum Thema urbanes Grün & Stadtentwicklung statt, zu
welcher herzlich eingeladen wird.

Wir freuen uns schon sehr bekannte Gesichter wiederzusehen und neue „Grüninteressierte“ kennenzulernen.
Bis dahin wunderlichgrüne Sommergrüße,
Kirsten, Marian & das Annalinde-Team

Eine kleine Impressionen vom ersten Vernetzungstreffen bei der Solidarischen Feldwirtschaft von Marian Schwarz

Gartennetzwerktreffen Marian